„Jahrhundertkoch“ Paul Bocuse ist tot

Jan 20, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der legendäre französische Spitzenkoch Paul Bocuse ist am Samstag im Alter von 91 Jahren verstorben. Bocuse galt als Wegbereiter der Nouvelle Cuisine, geehrt mit Titeln wie „Papst der französischen Küche“ und „Koch des Jahrhunderts“. Er war allerdings auch ein geschickter Selbstvermarkter.