Italien blockiert auch Frontex-Schiff

Jul 15, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Italien hat sich erneut geweigert, im Mittelmeer gerettete Menschen aufzunehmen, und Unterstützung von der EU gefordert. Die 450 Geflüchteten waren mit einem Holzboot bis vor die Küsten italienischer Inseln gefahren. Dort wurden sie am Samstag an Bord eines italienischen und eines Frontex-Schiffs genommen. Innenminister Matteo Salvini dachte sogar laut über einen Rücktransfer nach Libyen nach.