Israelischer Geheimdienst half beim Verhindern von Terrorakten im “freundlichen Ausland”

Sep 29, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der israelische Geheimdienst hat sich durch das Teilen von Informationen am Kampf gegen den Terror im Ausland beteiligt. Infolge der Gebietsverluste werde der IS sein physisches durch ein “virtuelles Kalifat” ersetzen, um Kämpfer im Ausland zu aktivieren.