Israel greift iranische Ziele in Syrien an

Mai 10, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Konflikt zwischen Israel und dem Iran hat sich in der Nacht auf Donnerstag gefährlich zugespitzt. Iranische Streitkräfte griffen erstmals von Syrien aus israelische Militärposten an, wie der israelische Armeesprecher Jonathan Conricus mitteilte. 20 Raketen hätten die Quds-Brigaden, die Eliteeinheit der iranischen Revolutionsgarden, auf die Golanhöhen abgefeuert.