IS-Hauptstadt Rakka: USA führen Krieg gegen Zivilbevölkerung

Jul 29, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Bei ihrer Offensive auf Rakka nimmt die US-Koalition kaum Rücksicht auf Zivilisten. Wie schon bei der Eroberung Mossuls ist mit Tausenden getöteten Einwohnern zu rechnen. Menschenrechtler werfen den USA vor, im Kampf gegen den IS Kriegsverbrechen zu begehen.