Hunger in Afrika: In ständiger Angst

Sep 16, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Zahl der Hungernden weltweit nimmt laut UN wieder zu. Die Gründe: eine wachsende Zahl an Konflikten und der Klimawandel. Besonders betroffen ist weiterhin Afrika. Essen ist häufig unerschwinglich, die Angst vor Gewalt allgegenwärtig, wie Linda Staude berichtet.