Huawei plant IT-Sicherheitszentrum in Brüssel

Feb 8, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der chinesische Telekommunikationsriesen Huawei eröffnet im März ein Zentrum für IT-Sicherheit. Das kündigte ein ranghoher Vertreter des Konzerns gestern bei einem Empfang zum chinesischen Neujahr in Brüssel an. „Wir hoffen, dass wir mit Hilfe dieses Zentrums transparenter zeigen können, dass wir Teil der Lösung und nicht des Problems sind“, sagte Abraham Liu.