Hillary Clinton und die E-Mail-Affäre: Erst der Freispruch, dann die Fakten

Sep 3, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Im nach wie vor schwelenden Skandal um die Nutzung eines privaten E-Mail-Kontos während ihrer Zeit als Außenministerin hat eine neue Runde begonnen. Der frühere FBI-Chef James Comey soll den Fall zu den Akten gelegt haben – bevor Clinton selbst befragt wurde.