Haft und Geldstrafe: Frankreich verabschiedet Gesetz gegen “Fake News”

Jul 4, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Den Urhebern drohen bis zu ein Jahr Haft und eine Geldstrafe von 15.000 Euro. Zudem sollen sich soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter zu größerer Transparenz verpflichten, wenn sie Inhalte gegen Bezahlung verbreiten.