„Haben keine Drohne verloren“: Teheran dementiert US-Angaben über Abschuss

Jul 19, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Nachdem die USA am Donnerstag den Abschuss einer iranischen Drohne gemeldet haben, weist der Iran diese Angaben weiter strikt zurück. „Wir haben keine Drohne verloren, weder in der Straße von Hormus noch anderswo“, teilte der iranische Vizeaußenminister Abbas Araktschi am Freitag via Twitter mit. Er stellte zudem in den Raum, dass die USA „irrtümlich“ eine eigene Drohne abgeschossen haben könnten.