Große Ehre! Rapid erhält Privataudienz beim Papst

Mai 15, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Eine außergewöhnliche Ehre wird einer Delegation von Rekordmeister Rapid am Mittwoch erwiesen. In der Früh wird eine Abordnung der Grün-Weißen, darunter Präsident Michael Krammer, die Geschäftsführer Fredy Bickel und Christoph Peschek, Cheftrainer Goran Djuricin und zahlreiche Spieler um Kapitän Stefan Schwab von Wien nach Rom reisen und dort von Papst Franziskus zu einer Privataudienz empfangen.