Gesandte von Guaidó übernehmen diplomatische Niederlassungen in USA

Mrz 19, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Drei Niederlassungen Venezuelas in den USA sind bereits in der Hand des Oppositionellen Juan Guaidó, weitere Auslandsvertretungen sollen folgen. Guaidó hatte sich selbst zum Interimspräsidenten Venezuelas ernannt. Die Regierung Venezuelas droht mit Gegenmaßnahmen.