Geldschneiderei mit iPhones?: Französische Justiz ermittelt gegen Apple

Jan 10, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Weil alte iPhones künstlich verlangsamt werden, bekommt Apple nun Ärger in Frankreich. Geplante Obsoleszenz ist dort strafbar. Den Vorwurf lässt der Konzern aber nicht gelten.