Gegensanktion: Russland erwägt ISS-Bann für US-Astronauten – Agentur

Okt 18, 2017 | Mensch & Gesundheit, Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Russland bereitet eine Antwort auf die neuen US-Sanktionen vor. Nach inoffiziellen Angaben aus Parlamentskreisen wird unter anderem ein Stopp der Flüge amerikanischer Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS in Erwägung gezogen. Russland ist derzeit die einzige Nation, die Menschen ins All transportieren kann.