Gefangene ausgetauscht: Leichtes Tauwetter zwischen Moskau und Kiew

Sep 8, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Russland und die Ukraine haben am Samstag einen lange verhandelten Gefangenenaustausch vollzogen. Je 35 Gefangene wurden ausgetauscht, darunter auch der ukrainische Regisseur Oleg Senzow. Der Austausch ging zurück auf die Initiative des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenski, der damit einen ersten diplomatischen Coup verzeichnen konnte.