Freimaurer erlauben Mitgliedschaft für Transgender

Aug 3, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Dachorganisation der Freimaurer in England und Wales (UGLE) hat die Mitgliedschaft von Transgender-Personen neu geregelt. Demnach dürfen Männer, die sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen ließen, trotzdem im Bund bleiben. Einige Regeln blieben jedoch unverändert – so werden auch Trans-Frauen wie bisher mit “Bruder Stephanie” oder mit ihren Nachnamen angesprochen. Für biologische Frauen änderte sich nichts – ihnen wird der Zugang noch immer verwehrt.