Forschungsgruppe soll medizinische Versuche an Heimkindern in den 1970er Jahren aufklären

Jan 16, 2018 | Mensch & Gesundheit, Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In den 1960er und 1970er Jahren wurden Heimkinder in Niedersachsen Opfer medizinischer Versuche. Arzneimittel und fragwürdige Untersuchungsmethoden wurde an ihnen getestet. Ein Forschungsauftrag soll den Fall klären, in welchem sich Ärzte und Pharmaunternehmen durch ein Netzwerk schützten.