Ex-Google-Mitarbeiterin warnt: Killer-Roboter können Kriege starten

Sep 17, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Bis zum vergangenen Jahr arbeitete Laura Nolan als Softwareingenieurin für Google. Dann kündigte sie – aus Protest gegen die Mitwirkung ihres Arbeitgebers an einem Projekt zur drastischen Verbesserung der Drohnentechnologie des US-Militärs. Als Expertin für mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Waffensysteme warnt sie nun vor unabsehbaren Folgen des Einsatzes von Killerrobotern und fordert ein Verbot aller Waffensysteme, die nicht von Menschen gesteuert werden.