EU-Wahl: Facebook sperrt rechte „Fake News“-Sites

Mai 13, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Vor der EU-Parlamentswahl startet Facebook eine Offensive gegen „Fake News“. Das Soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg hat 23 italienische Facebook-Seiten mit politischen Inhalten und 2,46 Millionen Followerinnen und Followern geschlossen. Dabei handelt es sich um Seiten, die die italienischen Regierungsparteien Lega und Fünf Sterne unterstützten, wie italienische Medien am Montag berichteten.