Erstmals EU-Gesetz elektronisch unterzeichnet

Okt 26, 2017 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Zum ersten Mal in der Geschichte ist ein Gesetzesvorhaben der EU elektronisch unterzeichnet worden. Per Knopfdruck setzten heute Parlamentspräsident Antonio Tajani und Matti Maasikas von der estnischen Ratspräsidentschaft ihre Unterschriften unter eine Verordnung, die die Erdgasversorgung der EU krisenfest machen soll.