Erdogan besucht trotz Krise Golfstaaten

Jul 23, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Vor dem Hintergrund der Spannungen in der Golfregion reist der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan am Sonntag und Montag nach Saudi-Arabien, Kuwait und Katar. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, ist für Sonntag unter anderem ein Treffen mit dem saudischen König Salman geplant. Dann wolle Erdogan nach Kuwait weiterreisen, das in der Krise eine Vermittlerrolle innehat.