Manchester United: Serbischer Kicker will Nato-Soldaten nicht ehren

Nov 5, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Nemanja Matic, der serbische Nationalkicker, der derzeit bei Manchester United spielt, hat sich geweigert, bei einem Spiel die Mohnblume zum Gedenken an gefallene britische Soldaten auf seiner Brust zu tragen. Matic soll seine Entscheidung mit den Nato-Bombenangriffen auf Serbien 1999 begründet haben.