Einstieg in den Euro-Abschied?: Italien diskutiert über „Mini-Bots“ als Parallelwährung

Jun 11, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Italiens Vizepremier Salvini fordert, dass die Regierung „Mini-Bots“ ausgeben soll, um offene staatliche Rechnungen zu bezahlen. Kritiker sehen darin eine Ersatzwährung, die einen Euro-Austritt vorbereiten könnte.