Einigung in Italien: Fünf Sterne und PD wollen Koalition bilden

Aug 29, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Im Tauziehen um eine neue Regierung für Italien hat es am Mittwoch eine Einigung gegeben: Die Regierungspartei Fünf Sterne und die sozialdemokratische Oppositionspartei Partito Democratico (PD) wollen eine Koalition bilden. An der Spitze der Regierung soll erneut der zurückgetretene Premier Giuseppe Conte stehen, teilte Fünf-Sterne-Chef Luigi Di Maio mit.