Ein Ziel und viele Gegensätze

Aug 14, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Bereits zu Zeiten des 2013 verstorbenen Präsidenten Hugo Chavez gegründet, bildet das Oppositionsbündnis Mesa de la Unidad Democratica (Tisch der demokratischen Einheit, MUD) heute in Venezuela die zentrale Front gegen Staatschef Nicolas Maduro. Der Sturz des autoritär regierenden Präsidenten ist das großes gemeinsames Ziel von MUD – abseits davon ist das bunt zusammengewürfelte Parteienbündnis aber schwer auf einen Nenner zu bringen.