Ehem. US-Senats-Mehrheitsführer Harry Reid fordert weitere Untersuchungen des UFO-Phänomens

Jan 13, 2019 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Washington (USA) – Der ehemalige Senator von Nevada und einstige Fraktionsvorsitzende der US-amerikanischen Demokraten sowie von 2007 bis 2015 Anführer der Mehrheitsfraktion im US-Senat Harry Reid ist für sein Engagement für eine offizielle Erforschung des UFO-Phänomens bekannt. In einem aktuellen Interview hat er sich nun erneut für eine Wiederaufnahme des UFO-Forschungsprogramms der US-Regierung und Militärs eingesetzt.