Ecuador: Proteste gegen höhere Spritpreise – Ausnahmezustand verhängt

Okt 4, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Durch den Wegfall von Subventionen sind die Treibstoffpreise in Ecuador massiv gestiegen. Die Bevölkerung reagiert mit den heftigsten Protesten seit Jahren – und Präsident Lenin Moreno verhängt den Ausnahmezustand.