„Divers“: Kabinett billigt drittes Geschlecht im Geburtenregister

Aug 16, 2018 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Im Geburtenregister soll künftig der Eintrag einer dritten Geschlechtsoption möglich sein. Das Bundeskabinett beschloss einen Gesetzentwurf, der neben „männlich“ und „weiblich“ auch den Eintrag „divers“ vorsieht.