Der Präsident und der Rapper – Trump geht auf Schweden los

Jul 26, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Im Fall des in Schweden inhaftierten US-Rappers A$AP Rocky hat Präsident Donald Trump die Regierung des skandinavischen Landes kritisiert. Er sei «sehr enttäuscht» von Ministerpräsident Stefan Löfven wegen dessen Handlungsunfähigkeit, schrieb Trump am Donnerstagabend (Ortszeit) auf Twitter. «Schweden hat unsere afroamerikanische Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten im Stich gelassen», fügte er hinzu.