Daten-App – Facebook bezahlte Teenager

Jan 31, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Das Soziale Netzwerk Facebook steht erneut in der Kritik: Laut einem Bericht des Technologieportals TechCrunch bietet der Konzern von Mark Zuckerberg seit 2016 Nutzerinnen und Nutzern Geld an, um ihren kompletten Datenverkehr mitzuverfolgen. Auch Teenager dürfen teilnehmen. Facebook setzt sich mit der Spionage-App über ein Verbot von Apple hinweg – und gerät zunehmend unter Druck.