Chile: Hausdurchsuchung in Bischofskonferenz

Aug 16, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In Chile haben die Ermittlungsbehörden am Dienstag (Ortszeit) im Rahmen der Untersuchungen des Missbrauchsskandals die Büros der chilenischen Bischofskonferenz in der Hauptstadt Santiago durchsucht und Akten beschlagnahmt.