Bundeswehr nutzt für Ausbildungsflüge ADAC-Hubschrauber

Dez 27, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Bundeswehr besitzt zu wenige Militärhubschrauber für Ausbildungsflüge. Deshalb lässt sie ihre Piloten künftig auch in ADAC-Helikoptern trainieren. Dabei solle vor allem der Instrumentenflug geübt werden. Von Robin Lautenbach.