Bundesrat beschloss Ausrufung des Klimanotstandes

Jul 13, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Bundesrat hat einen symbolischen Akt gesetzt und sich einstimmig für die Ausrufung des Klimanotstands ausgesprochen. Die Klimakrise sei längst auch in Österreich angekommen, begründen die Bundesräte mit Verweis auf Temperaturanstieg und Wetterkatastrophen den an die Regierung gerichteten Appell. Auch ein gemeinsamer Entschließungsantrag von SPÖ und Grünen zur Forcierung von Ökostrom fand einhellige Zustimmung. Als erstes Bundesland rief Vorarlberg den Klimanotstand aus (siehe auch Video oben).