Britisches Ethikgremium gibt grünes Licht für genetisch modifizierte Babys

Jul 23, 2018 | Mensch & Gesundheit, Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Nuffield Council on Bioethics, eine britische gemeinnützige Organisation, die sich mit bioethischen Fragen auseinandersetzt, hat erklärt, dass Eingriffe in die menschliche DNS “moralisch zulässig” sein könnten, solange es dem Kindeswohl dient.