Brexit verschieben: May kann Tusk-Vorstoß nichts abgewinnen

Feb 25, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Knapp fünf Wochen vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens hat Ratspräsident Donald Tusk am Montag eine Verschiebung des Brexits ins Spiel gebracht. Die britische Premierministerin Theresa May kann dem allerdings nichts abgewinnen und verweist auf die Querelen in der britischen Innenpolitik.