„Brexit“: London richtet „No Deal“-Finanzpolster ein

Okt 29, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Das Vereinigte Königreich legt nach Regierungsangaben Mittel für den Fall eines chaotischen EU-Austritts zurück. Die Regierung plane in ihrem Haushaltsentwurf eine „Fiskalrücklage“ ein, sagte Finanzminister Philip Hammond am Sonntag dem Sender BBC.