Bomben auf Flüchtlingslager: USA blockieren UNO-Erklärung zu Libyen

Jul 4, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

44 Tote und etwa 130 weitere Verletzte – das war die blutige Bilanz nach dem Luftangriff auf ein Lager mit afrikanischen Flüchtlingen nahe der libyschen Hauptstadt Tripolis in der Nacht auf Mittwoch. Doch konnte sich der UNO-Sicherheitsrat nicht auf eine Verurteilung des Vorfalls einigen. Bei einer Dringlichkeitssitzung verweigerten die USA am Mittwoch (Ortszeit) in New York ihre Zustimmung.