Behörden verteidigen Schuss auf Asylsuchenden

Okt 8, 2017 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Ein Polizist hat in Brissago TI einen Asylsuchenden erschossen, der mit zwei Messern bewaffnet war. Die Polizei hat nun über den Vorfall informiert.