Autonomes Fahren: BMW kündigt Plattform mit 230-Petabyte-Speicher an

Mrz 29, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

BMW macht beim hoch- und vollautomatisierten Fahren Dampf. Der Autobauer hat eine Plattform mit über 230 Petabyte Speicherkapazität zur Verarbeitung riesiger Datenmengen angekündigt.