Auf offiziellem Porträt: Obama mit sechs Fingern

Feb 15, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Ausgerechnet auf dem offiziellen Porträt! In der National Portrait Gallery von Washington wurde ein Gemälde enthüllt, das den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama mit sechs Fingern an seiner linken Hand zeigt. Unterlaufen ist der kuriose Fehler den Künstlern Kehinde Wiley und Amy Sherald. Obama selbst sagte nach der Enthüllung des Porträts in seiner ersten Reaktion: “Ziemlich scharf.” Offenbar hatte der Ex-Präsident eine andere Abweichung in seiner Darstellung erwartet, denn “ich habe versucht, kleinere Ohren und weniger graue Haare herauszuhandeln”, scherzte Obama.