Auf dem Weg zur Militärdiktatur

Jul 19, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) erhebt in ihrem neuen Bericht schwere Vorwürfe gegen Kambodschas Premierminister Samdech Hun Sen, der seit 33 Jahren im Amt ist. Unter ihm entwickle sich das Land immer mehr in Richtung Militärdiktatur. Hun Sen sei ein autokratischer Anführer, der Militär und Polizei mit starker Hand steuere. Immer wieder komme es dabei zu Menschenrechtsverletzungen.