Assange: “Ecuador will mich an die USA ausliefern”

Okt 30, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der WikiLeaks-Gründer und Whistleblower Julian Assange fürchtet, dass ihn die ecuadorianische Botschaft bald an US-Behörden übergeben könnte. Laut Reuters traf Assange diese Aussage am Montag während einer Telefonkonferenz. In den USA droht Assange eine lange Haftstrafe.