Argentinien stuft Hisbollah als Terrororganisation ein – Blickpunkt Lateinamerika

Jul 19, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die argentinische Regierung unter Präsident Mauricio Macri hat die libanesisch-schiitische Organisation Hisbollah als Terrororganisation eingestuft. Die Entscheidung, die politische Partei und ihre Miliz als terroristische Bedrohung zu behandeln, sei per Präsidialdekret beschlossen und am Mittwoch, dem 17. Juli 2019 im Gesetzesblatt veröffentlicht worden, berichtet das argentinische Politikmagazin “La Política Online”.