Apple korrigiert zum ersten Mal seit dem Start des iPhones die Prognose nach unten

Jan 3, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Apple muss einen seltenen Rückschlag eingestehen: Ausgerechnet im wichtigen Weihnachtsquartal passt der erfolgsverwöhnte Konzern seine eigene Prognose nach unten an. Hauptproblem ist die Absatzschwäche in China.