Als Maßnahmen gegen die USA: China sanktioniert Human Rights Watch und verbannt US-Kriegsschiffe

Dez 2, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch unterstützt “extremistische und gewalttätige Aktivitäten” in Hongkong, so die chinesische Regierung. Kriegsschiffe aus den USA dürfen in Hongkong nicht mehr anlegen. Grund ist ein US-Gesetz für Menschenrechte und Demokratie in Hongkong.