Als die Türme fielen

Sep 11, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Um 8.46 Uhr rast am 11. September 2001 ein Flugzeug in den Nordturm des World Trade Center in New York. Als 17 Minuten später eine zweite Maschine in den Südturm fliegt, ist klar: Die USA werden angegriffen, fast 3000 Menschen sterben. Die Anschläge verändern die Welt nachhaltig, zwei Kriege beginnen die USA in Folge.

Mögen all die Millionen Menschen, die an diesem Tag vor 16 Jahren und an den Folgen der Ereignisse in aller Welt starben, in Frieden ruhen!

Diese offizielle Geschichte hier, wird in den Geschichtsbüchern stehen.

Kristina