Algerien: Langzeitpräsident Bouteflika tritt ab

Apr 2, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika tritt vor dem Ende seiner regulären Amtszeit am 28. April zurück. Bis dahin werde der 82-Jährige „Maßnahmen“ ergreifen, um den Betrieb der staatlichen Behörden während der „Übergangsphase“ sicherzustellen, heißt es in einer heute von der staatlichen Nachrichtenagentur APS veröffentlichten Erklärung des Präsidialbüros.