Afghanischer Vizepräsident entgeht Attentat

Jul 23, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Ein blutiger Anschlag hat die Rückkehr des afghanischen Vizepräsidenten Abdul Raschid Dostum nach mehr als einem Jahr im türkischen Exil überschattet. Kurz nach seiner Ankunft am Sonntag kam es zu einer Explosion am Flughafengelände. Laut Behördenangaben wurden dabei am Flughafeneingang, wo sich Dostum-Anhänger versammelt hatten, mindestens elf Menschen getötet und 14 weitere verletzt. Der Politiker blieb unverletzt.