Ärztekammer fordert indirekte Impfpflicht

Feb 28, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Wiener Ärztekammer will eine österreichweite Impfpflicht, die an die Auszahlung des Kinderbetreuungsgeldes bzw. der Familienbeihilfe gekoppelt ist. Dies soll für Minderjährige bis zum vollendeten 14. Lebensjahr gelten.