Ägypten bekämpft religiös motivierte Gewalt

Dez 31, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Ägyptens Staatschef Abdel Fattah al-Sisi hat die Bildung eines Komitees zur Bekämpfung religiös motivierter Gewalt angeordnet. Die Entscheidung folgt auf eine Reihe von dschihadistischen Angriffen auf die koptisch-christliche Minderheit des Landes.